Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:picoflights:0x0e:start

0x0e - 13.05.2017

Wie eigentlich schon länger geplant, wurde zum Thüringentreffen in Bad Klosterlausnitz endlich ein Doppel-Ballon gestartet. Es handelt sich um ein Gespann aus 2 90cm-Folienballons, mit der „üblichen“ Nutzlast untendran. Sinn des Ganzen ist eine geringere Gasmenge pro Ballon (ca. 11 Liter weniger gegenüber einem Einzelballon), was eine größere Floathöhe zur Folge hat.

Während im Veranstaltungssaal der erste Vortrag beim Treffen lief, bereiteten wir im Foyer der Gaststätte „Zur Köppe“ zwei Ballons mit je 12g Auftrieb vor, das Gespann zusammen hat also 24g Auftrieb. Mit dem Nutzlastgewicht von 22g ergibt sich dann wieder der „übliche“ Auftrieb von 2g, mit dem das Gespann gegen 11.30 Uhr bei schönstem Wetter in den blauen Himmel stieg.

  • Start: 13.05.2017 - ca. 11.30 Uhr MESZ
  • Stromversorgung: 1x Lithium AA
  • Gewicht: 22 g
  • Auftrieb: 2 g
  • Floathöhe: TBC

Kurz nach Passieren der Grenze zu Tschechien blieben die Lebenszeichen aus - es wurde schlagartig keine Positionsmeldung mehr empfangen. Vermutlich ist der Ballon in ein dort wütendes schweres Gewitter gefahren, auf dem Wetterradar sah es zu dieser Zeit dort nicht gut aus.

projekte/picoflights/0x0e/start.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/11 07:06 von dg0mg