Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:picoflights:0x01

0x01 - 3.10.2014

Anlässlich des Jahresabschlussfielddays von X20 (OV Gera) an der Käseschänke bei Hermsdorf in JO50XU fand am 3.10.2014 (Freitag, Tag der deutschen Einheit!) der erste Start des utrak statt, im Gegensatz zum Testflug jetzt mit einem GPS-Modul von uBlox.

  • Stromversorgung: 1 AA-Lithium Zelle 1.5 V
  • Ballon: Qualatex 36-Zoll-Foil-Ballon
  • Flugzeit 3:25 Std (8:40 - 12:05 UTC)
  • 200 von 417 Datensätzen empfangen: 48%

Das geplante Ziel, ein 'Floaten' der Nutzlast zu erreichen, wurde nicht erreicht, wahrscheinlich war mit über 10 g Auftrieb bereits zuviel Gas im Ballon. Er stieg bis auf 5300m und sank dann langsam wieder, beim Wiederauffinden stellten wir ein kleines Loch in der Ballonhülle fest. Die Nutzlast wurde (nicht, ohne vor derm Losfahren noch in aaaaller Ruhe Kaffee zu trinken) von DL2AWT, DL5ARG und DL3YC gefunden und geborgen.



Flugprofil von Nordwesten: Flugprofil von Süden:

Track als KMZ: 0x01_start_3.10.2014.kmz

Empfangene Telemetriezeilen als CSV: 0x01_start_3.10.2014.csv

Probleme/Erkenntnisse

  • Briefwaage wird von 10mW HF ausgeknockt: Ein Wiegen mit eingeschaltenem Sender ist unmöglich
  • Briefwaage muss wenigstens zehntel Gramm anzeigen (Steffen:neue/andere beschaffen!)
  • Ballonfüllen im Freien ist ungünstig wegen Wind
  • Falls zuviel Gas eingefüllt (geht ganz schnell!): Wie bekommt man das aus dem Ballon wieder heraus?
projekte/picoflights/0x01.txt · Zuletzt geändert: 2014/11/05 11:52 von 194.94.37.26