Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:picoflights:0x08:start

0x08 - 20.07.2015

Die Betriebsart APRS hat sich bei 0x07 bewährt. Darauf wird jetzt aufgebaut, zur Stromersparnis wird die RTTY-Aussendung in größeren Höhen jetzt weggelassen. Die Software wurde entschlackt, Aussendungen finden jetzt nur noch im 2m-Band statt. Sollte der Ballon wieder sinken, wird die Aussendung von RTTY wieder aktiviert.

  • Start: 21.07.2015, 22:48 von Stefans QTH (JO50WW)
  • Stromversorgung: 1x Lithium AA
  • Gewicht: 21,8 Gramm
  • Auftrieb: 2,0 Gramm
  • Aussendung
    • unterhalb 4km Höhe: RTTY + APRS aller 30 Sekunden
    • oberhalb 4km Höhe: APRS aller 90 Sekunden
    • RTTY auf 144.700 MHz
    • APRS auf den regional koordinierten Frequenzen

Ein Nachtstart wurde zum ersten mal durchgeführt, was sich wegen kompletter Windstille (Start von der Kreuzung) als sehr angenehm herausstellte.

Der Float auf 5,6km Höhe stellte sich nach etwa 2 Stunden ein und der Ballon schlug eine schöne Route in Richtung OK ein. Leider überlebte die Ballonhülle vermutlich den Sonnenaufgang nicht, der Ballon stieg um etwa 400m an, woraufhin wohl Gas durch ein Leck entwich und der Ballon mit etwa 1m/s wieder sank.

projekte/picoflights/0x08/start.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/22 10:07 von thasti