Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:picoflights:auftrieb

Vorgehen zur Befüllung und Messen des Auftriebes

  • Waage auf gerader Oberfläche positionieren und Messgenauigkeit prüfen (mit 100g-Gewicht)
    • darauf achten, dass sie an einem windstillen Ort (=drinnen) aufgestellt ist
  • Nutzlast wiegen
  • passenden Auftrieb wählen (X Gramm), Fehlerschranke festlegen (zum Beispiel 0,1 Gramm)
  • 100g-Gewicht mit Ballonhaken (aus Büroklammer) auf Waage positionieren, TARA drücken
    • Waage zeigt 0 Gramm
  • Nutzlast inklusive verwendeter Befestigungsmeterialien (Strick, Tape, …) auf der Waage platzieren
    • Waage zeigt Nutzlastgewicht an
  • Ballon befüllen, bis leichter Auftrieb merkbar wird
  • Ballon an den Ballonhaken hängen, Waage „einschwingen“ lassen
    • Wenn Waage -X Gramm anzeigt, ist der Auftrieb korrekt eingestellt
    • wenn Gewicht positiv oder noch zu groß: mehr Gas einfüllen
    • wenn Gewicht zu negativ: Gas herausziehen (Strohhalm)
projekte/picoflights/auftrieb.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/12 08:54 von thasti